Tourismus

  • Die Fachschule für Tourismus und Grafik, GmbH ist die perspektive Fachschule mit alljähriger Tradition im Fachbereich Tourismus.
  • Seit dem September 1999 siedelt unsere Fachschule in den  Räumen eines modernen Gebäudes in Pardubice -Cihelna. Den Schülern stehen beim Unterricht die neuesten Ausstattungen, der Computerraum, der Raum für Handelskorrespondenz zur Verfügung.
  • Unsere Schüler haben Möglichkeit, diese Fremdspachen zu lernen: Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Russisch. Der Sprachunterricht wird durch die Konversation mit  Muttersprachlehrern ergänzt.
  • Eine weitere Voraussetzung eines ergolgreichen zukünftigen Berufes sind Buchhaltungs-, Ökonomie- , Management-, Marketing-,Handelskorrespondenz-, Recht-, Computerkenntnisse.
  • Unsere Schüler werden von den Sprachlehrern zu den Staatsprüfungen oder zu internationalen Prüfungen in Fremdsprachen vorbereitet. Während des Studiums erhalten die Schüler die Reisebegleitungslizenz.
  • Alljährlich organisiert die Schule  eine ganze Reihe von den Reisen, auf denen die Schüler ihre ersten Erfahrungen als Reisebegleiter gewinnen. Es gibt auch Möglichkeit an den Freiwilligen Beruflichen Praktika in Deutschland  teilzunehmen. Sehr beliebt sind auch die Studienaufenthalte im Rahmen des Projektes Erasmus+, Besuche der Messen, Ausstellungen oder Beteiligung an internationalen Wettbewerben.
  • Das vierjährige Studium wird durch die Abiturprüfung , derer Teil die Verteidigung der Projektarbeit ist, beendet. Zu den Pflichtfächern gehören: Tschechisch, Fremdsprachen, allgemeinbildende Fächer und  fakultative Fächer.
  • Unsere Absolventen setzen nach dem Abitur das Studium an vielen Hochschulen fort.

Grafik

  • In der heutigen Welt, die von IT Technologien umgeben ist, wird Grafik ein sehr  erwünschtes Fach. Besonders in den bildenden Fachfächern werden Projektunterricht und Gruppenarbeiten durchgesetzt.
  • An unserer  Schule werden auch praktische Fächer unterrichtet, in denen mit modernen Ausstattungen und Technologien gearbeitet wird.Unsere Schüler haben also die Möglichkeit, sich damit schon während ihres  Studiums bekannt zu machen.

Bildende Kunst 

  • Schon seit dem ersten Schuljahr befassen sich unsere Schüler mit der bildenden Vorbereitung. Im dritten Schuljahr knüpft dann die Figuralzeichnung an.

Grafische Schöpfung

  • Gleich vom Anfang an wird mit den profesionellen Programmen Adobe Creative Seite, die in der Praxis benutzt werden, gearbeitet. Die Schüler lernen den Druck, Schrift, Geschichte der bildenden Kunst und verschiedene Technologien kennen und gewinnen viele andere Fachkenntnisse , die mit dem Fach verbunden sind.
  • Während des Studiums besuchen unsere Schüler verschiedene Firmen, in denen sie neue Erfahrungen gewinnen.
  • Klick auf unsere Webseiten  grafika.soscr.cz und schau dir unsere Arbeiten an.
  • Unsere Absolventen setzen nach dem Abitur das Studium an vielen Hochschulen fort.

 

Die Adresse

  • Střední škola cestovního ruchu a grafického designu, s. r. o.
  • U Josefa 118, Cihelna
  • 530 09 Pardubice
  • Tschechische Republik

Kontakte

  • Tel.: +420 466 412 832
  • Tel.: +420 466 413 263
  • E-mail: Tato e-mailová adresa je chráněna před spamboty. Pro její zobrazení musíte mít povolen Javascript.

www.sscg.cz

Errichter & Geschäftsführer

  • Errichter: Klub Polabiny IV. s. r. o.
  • Geschäftsführer: Mgr. Zita Štieglerová, Direktorin der Fachschule
  • Sekretariat: Petra Křemenáková

 

Go to top